Full 1
Interdisziplinäre Ittinger Fachtagung
2015 – 2019
Full 1
Full 1
Interdisziplinäre Ittinger Fachtagung
2015 – 2019
Full 1
previous arrow
next arrow

Wertvoll fand ich die Sensibilisierung für die Balance zwischen fürsorglicher Betreuungsnotwendigkeit und übergestülpter Hilfe. Das Autonomiebedürfnis möchte ich für mich selbst und im Team stets neu reflektieren.

Eva Maria Mosberger, Spitex Region Frauenfeld

Archiv:
Interdisziplinäre Ittinger Fachtagungen

1. Tagung – 24. Oktober 2015

Zur Sprache bringen – gelingende Kommunikation hat viele Dimensionen

Programm

2. Tagung – 25. Februar 2017

Vertraut und fremd zugleich – Lebensqualität für Menschen mit Demenz und ihre Bezugspersonen bis zuletzt

Programm

3. Tagung – 23. Februar 2019

Gemeinsam unterwegs – Palliative Care und Dementia Care im Kanton Thurgau

Programm

4. Tagung – 19. Februar 2022

Der verletzliche Mensch – Schmerzen, Ängste, Einsamkeit   (online-Veranstaltung)

Es fand ein sehr interessanter Austausch statt. Die Teilnehmenden haben wesentliche Fragen und Aspekte zur Würde des Patienten ins Gespräch gebracht.

Markus Aeschlimann, Spitalseelsorger Frauenfeld, Workshop-Leiter

Ich wollte wissen, was für eine demenzfreundliche Gemeinde möglich ist.

Brigitte Seger, Gemeinderätin Tägerwilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.